Recipes

Rezept | Tortellini al prosciutto

tortellini

Heute gibt’s ein superduperleckeres Rezept von mir! Es ist eine Art Carbonara, nur viel leckerer und mit Tortellini :) Das Rezept reicht locker für vier Personen, da die Sauce wirklich mächtig ist! Am besten passen natürlich frisch zubereitete Tortellini dazu – ich habe aber einfach fertige mit Spinat-Ricotta-Füllung gekauft.

Ihr benötigt:

500g Tortellini
250ml Sahne
250ml Milch
ca. 30g Butter
2EL Mehl
Parmesan, je nach Belieben – ich nahm circa 40g
150g Prosciutto
Kräuter, Muskatnuss, Salz, Pfeffer

Ihr kocht die Tortellini, wie angegeben – lasst sie nicht zu weich werden, sonst wird es zu matschig. Für die Sauce macht ihr aus der Butter und dem Mehl eine Mehlschwitze – achtet aber darauf, dass ihr diese nicht anbrennen lasst und immer gut rührt. Danach gebt ihr nach und nach die Milch und Sahne dazu und rührt ständig um. Dann lasst ihr die Sauce so lange auf kleiner Stufe köcheln, bis sie langsam eingedickt ist. Danach könnt ihr den Schinken, den Parmesan und die Kräuter hinzugeben sowie würzen. Am besten ist es natürlich, wenn ihr frische Kräuter verwendet sowie die Muskatnuss auch frisch reibt. Und dann ist die Sauce auch schon fertig! Geht fix und schmeckt unglaublich gut. :)

Lasst es euch schmecken!

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen