Beauty Monthly Favorites

MEINE BEAUTYLIEBLINGE IM FEBRUAR

febfavs

Hier sind sie, meine Februarlieblinge! Der Monat ist unheimlich schnell vergangen und war auch sehr stressig, aber dennoch hatte ich einige Produkte, die mir den Alltag versüßt haben.
Mein Lieblingsduft diesen Monat war Wonderstruck von Taylor Swift, dass ich euch vor einiger Zeit schon mal vorgestellt habe. Es riecht so wundervoll orientalisch und würzig, aber dennoch nicht zu stark. Für ein Drogerieparfum und dem damit verbundenen niedrigen Preis ist es wirklich absolut top! Es hält ewig, man riecht es selbst auch noch nach ein paar Stunden und es passt sowohl im Sommer als auch im Winter. Mein absolutes Lieblingsparfum aus der Drogerie!

Mein Nagellackfavorit war diesen Monat Honk If You Love OPI. Ich habe ihn sehr günstig im ungarischen Müller entdeckt und war so happy, da ich umgerechnet nur 5 Euro dafür bezahlt habe und ihn schon länger im Auge hatte! Ein dunkles Lila, das wunderbar deckt und auch einige Zeit hält. Es ist erst mein zweiter Lack von O.P.I, da ich den Preis sonst viel zu hoch finde, aber für nur 5 Euro war es ein absoluter Glücksgriff!

tbsbronzer

Was dekorative Kosmetik anging, so war ich recht gemütlich unterwegs. Mascara, ein Your Lips But Better-Produkt auf den Lippen und eine leicht deckende Foundation – das war mein Alltagslook. Auf den Lippen trug ich daher fast durchgängig die Revlon Lip Butter in Berry Smoothie und für ein wenig Farbe im Gesicht noch das Bronzing Powder in light von The Body Shop. Ich bin normalerweise kein Fan von Bronzer, da es für mich schnell zu unnatürlich aussieht, aber dieser hier ist sehr leicht und hat eine wirklich angenehme Farbe, sodass es eher ein leicht dunkleres Puder ist und kein wirklicher Bronzer. Falls es irgendwann doch mal mehr sein sollte, werde ich mir sicherlich noch die Farbnummer 02 zulegen.

wnwpalette

Da ich diesen Monat abends doch ein paar Mal mit Freunden unterwegs war, habe ich den Alltagslook etwas mit Lidschatten aufgewertet. Meine liebste Palette war definitiv die Comfort Zone Palette von Wet n Wild! Vor allem die vier linken Töne haben es mir angetan. Die Farben decken sehr gut und wirken toll auf dem Auge. Die Palette ist auch wirklich gut für Anfänger geeignet, da auf der Rückseite einige Kombinationsvorschläge aufgelistet sind!

bodyfavs
Meine letzten zwei Favoriten sind auch definitiv meine allerliebsten Produkte in diesem Monat. Lange habe ich gewartet, bis ich mir das Flake Away Peeling von Soap & Glory gekauft habe, aber an Weihnachten war es dann soweit und OMG, ich liebe es! Der Duft ist herrlich, er hält ewig auf der Haut und die Peelingkörner haben für mich genau die richtige Größe. 14,95€ ist sicherlich nicht wenig, aber da man wirklich lange damit auskommt, ist es das meiner Meinung nach einfach wert.

Da ich sowohl im Sommer als auch im Winter mit trockenen Füßen zu kämpfen habe, suchte ich in den letzten Wochen nach einem neuen Helferlein, da meine bisherigen Fußcremes alle nicht ausreichten. Durch ein Video von essiebutton kam ich dann auf die Honey & Beeswax Hand and Foot Butter von The Body Shop. Estée schwört darauf und nach mehrmaliger Anwendung weiß ich nun auch, warum. Man braucht eine sehr kleine Menge, es zieht schnell ein, duftet himmlisch und die Pflegewirkung merkt man schon nach kurzer Zeit. Einziger Nachteil: preiswert finde ich es mit 17€ für 125ml nun wirklich nicht, aber bisher habe ich nichts gefunden, was mich mehr überzeugt. Falls ihr also Tipps habt, gerne her damit!

Was waren eure Favoriten im Februar?

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen