Music

MUSIC MONDAY #7: WARUM MILEY CYRUS SUPER IST

Heute widme ich mich im #musicmonday mal nicht einer Neuentdeckung, sondern einer uns wohl bekannten Dame namens Miley Cyrus. Wer jetzt schon wegklicken will, soll das ruhig tun, aber genau darum geht es heute.

Miley Cyrus war für mich früher kaum vorhanden – ich war weder im richtigen Alter für Hannah Montana, noch konnte ich mich für ihre Musik begeistern. Sie war ein hübsches Mädchen, dass man zum Popstar machen wollte – mehr nicht. Auch heute ist davon noch recht viel übrig, nur dass sie sich eben vom niedlichen Mädchen zur absoluten Rotzgöre gewandelt hat. Zumindest möchte sie sich so verkaufen und landet eigentlich so gut wie nie durch ihre Musik in diverse Medien, sondern nur weil sie mal wieder ihren Po an irgendwem gerieben hat oder halbnackt auf übergroßen, schwingenden Kugeln herumturnt.

Irgendwann interessierte mich aber, was da eigentlich dahintersteht. Das gab es schon recht häufig, beispielsweise bei Lady Gaga. Die Frau ist absolut irre, aber wirkt doch liebenswert und hat mich spätestens bei ihrem Konzert zum absoluten Fangirl werden lassen. Diese Frau singt unglaublich gut und mir ist es dabei völlig egal, was sie dabei trägt. Ähnlich verhält es sich hier mit Miley Cyrus. Ich mag Wrecking Ball auch in der Albumversion, aber schön klingen kann man auf Aufnahmen immer. Wer schon mal einen Liveauftritt zu dem Lied gesehen hat, versteht vielleicht langsam, worauf ich hinauswill: Miley Cyrus hat Talent. Eine Stimme, die mich in diversen Akkustikversionen sehr berührt und da ist dann meist nicht mehr viel von dieser verrückten Tante und ihrem Hammer übrig. Da ist nur sie, ihre Stimme und der Text. That’s it.

Wer sich jetzt fragt, wovon ich da überhaupt schwafle, der sollte sich das eingebundene Video ansehen. Ich liebe diese Version und seit ich das Video das erste Mal sah, habe ich meine Meinung zu Miley Cyrus doch geändert. Achtet nicht auf die Hülle, sondern das, was dahinter steht. Sie verkauft sich nicht auf eine Art, die ich gut finde, aber ich liebe ihre Stimme. Punkt.

Wie denkt ihr darüber?

You Might Also Like

1 Kommentar

  • Reply
    sassi
    2014/04/08 at 08:25

    hach, jolene ist einfach nie verkehrt. egal in welcher version. <3

  • Kommentar hinterlassen