Books & Movies

DREI BÜCHER #3

//Rainbow Rowell: Eleanor & Park

Ich bat neulich auf Reddit um ein paar Buchtipps und bekam unter anderem Rainbow Rowell empfohlen. Ich wählte gleich das erste, was mir auf Amazon unter die Finger kam und es war ein Volltreffer!

Eleanor wurde von ihrem Stiefvater rausgeschmissen und kehrt nach einem Jahr wieder in die Familie zurück. Es bleibt für sie genauso schlimm wie vorher – sie muss sich ein Zimmer mit ihren kleinen Geschwistern teilen, trägt nur alte Kleidung und wird in ihrer Schule gemobbt. Auf ihrer täglichen Busfahrt zur Schule trifft sie Park, der ebenso auf ihre Schule geht. Er findet sie seltsam und anfangs auch etwas peinlich, aber irgendwas hat sie an sich, was ihn fasziniert. Es entwickelt sich eine unheimlich schöne erste Liebe, die im Buch einige Schwierigkeiten überwinden muss.

Die Geschichte an sich ist nicht neu – zwei Jugendliche verlieben sich und haben Probleme mit ihren Eltern. Dennoch fand ich das Buch sehr speziell und einfach wunderschön geschrieben. Man spürt die Besonderheit ihrer Beziehung und merkt, wie beide miteinander wachsen. Ich konnte es nicht aus der Hand legen und brauchte nicht mal einen Tag. Ein wirklich unglaublich schönes Buch!

Bewertung: ★★★★★

@Amazon (fast geschenkt!)

//Biz Stone: Things A Little Bird Told Me

Biz Stone ist Mitbegründer von Twitter und hat vor zwei Monaten ein Buch herausgebracht, in welchem er von seiner Karriere und dem Entstehungsprozess von Twitter erzählt. Da seit 2008 kein Tag vergangen ist, an dem ich nicht auf Twitter war, hat mich dieses Buch wirklich sehr interessiert. Ich kannte Teile von der Geschichte dieses Netzwerks zwar schon, aber das tat dem Ganzen keinen Abbruch. Biz Stone beschreibt seine Karriere sehr ehrlich, nicht ausgeschmückt und lässt den Leser durchaus wissen, wie schwierig es sein kann, in diesem Business etwas reissen zu wollen. Er hat es zwar geschafft, aber die Welt hinter den Kulissen ist natürlich nicht nur rosarot, sondern lässt auch Schwierigkeiten aufkommen. Ich fand das Buch wirklich interessant und es begleitet mich seitdem auch im Alltag, da er viele Denkanstöße gibt, die sowohl das Berufsleben als auch das Menschsein betreffen.

Bewertung: ★★★★☆

@Amazon

//Rainbow Rowell: Fangirl

Dieses Buch stand ganz oben auf meiner Sommerleseliste und OMG – ich habe es verschlungen! Das Buch ähnelt etwas Eleanor & Park und ist doch ganz anders.

Es geht um Cath und Wren, zwei Zwillingschwestern die aus Omaha wegziehen und an die Uni gehen. Wren möchte sich aber abgrenzen, sich selbst finden und etwas Abstand haben, was Cath sehr weh tut. Sie igelt sich ein, gewöhnt sich nur sehr schwer an das Unileben und arbeitet jede freie Minute an ihrer eigenen Fanfiction-Geschichte im Internet. Bis sie ihre Mitbewohnerin und dessen Freund kennenlernt, die ihr Leben ordentlich aufmischen..

Es ist wirklich eine tolle Geschichte und wieder mit so viel Herz geschrieben, dass ich Cath & Levi jetzt schon vermisse. Eleanor & Park war noch einen Hauch besser, aber beide Bücher haben mir unheimlich gut gefallen. Garantiert nicht mein letztes Buch von Rainbow Rowell!

Bewertung: ★★★★★

@Amazon

So, und was lese ich jetzt? Hab da ja noch einige auf meiner Liste. <3

Alle Amazon-Links sind Partnerlinks.

You Might Also Like

4 Kommentare

  • Reply
    Christina
    2014/07/21 at 08:01

    Oh das erste hab ich mir gleich mal aufn Kindle geladen. 1,99 ist da wirklich ein unglaubliches Schnäppchen :o

  • Reply
    staenkerliese
    2014/07/21 at 08:40

    Das freut mich! Ich hoff, dir gefällt’s genauso gut wie mir :)

  • Reply
    Barbara
    2014/12/31 at 08:48

    Ich glaube, Eleanor & Park kommt wieder auf meine Wunschliste!

    • Reply
      staenkerliese
      2015/01/05 at 19:50

      Sollte es wirklich auf jeden Fall :) Noch dazu ist’s für den Kindle unheimlich günstig, falls du einen hast!

    Kommentar hinterlassen