Music

MUSIC MONDAY #21: TWIN ATLANTIC

twinatlantic

Ich habe eine neue Bandliebe. Es ist noch ein zartes Pflänzchen, weil ich sie erst vor wenigen Wochen entdeckt habe, aber sie haben mir eines meiner liebsten Lieder in diesem Jahr beschert und haben obendrein vermutlich noch den putzigsten Akzent der Welt. 

Die vier jungen Schotten könnte man vermutlich am besten in die Alternative-Rock-Schiene packen und es ist wohl kein Zufall, dass sie in diesem Jahr 30 Seconds To Mars auf deren Tour begleitet haben, da man sie schon in die gleiche Schublade packen kann, wenn man denn unbedingt eine braucht.
Sie haben in diesem Jahr ihr drittes Studioalbum veröffentlicht und darauf sind einige Schätzchen zu finden. Mein absolutes Lieblingslied ist Brothers & Sisters, aber auch Hold On und Heart And Soul haben es mir sehr angetan. Bei insgesamt 16 Liedern dürfte aber wohl für jeden was dabei sein.

Zu unserem Glück besuchen die Jungs im November unter anderem auch die Arena in Wien und meine Tickets sind so gut wie gekauft. Sie machen außerdem auch in vier deutschen Städten Halt, nämlich in Berlin, München, Hamburg und Köln. Den genauen Tourplan gibt’s hier.

Was haltet ihr von den Jungs? Gut oder gut?

Twin Atlantic
Twin Atlantic @ Spotify
Twin Atlantic @ iTunes
Twin Atlantic @ Amazon

 

Photo (c) xlordashx (CC BY 2.0)

 

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen