Music

MUSIC MONDAY #23: TOP 5 NEUENTDECKUNGEN

vinyl

Die letzten Wochen habe ich einige Neuentdeckungen gemacht und wahre Schätze entdeckt. Viel zu schade also, um sie nicht mit euch zu teilen!

Gorgon City & Zak Abel – Unmissable

Wowza. Höre ich seit einigen Wochen rauf und runter. In letzter Zeit steh ich viel auf diesen elektronischen Kram, aber der macht einen einfach munter und besteht trotzdem nicht nur aus Unzunzunz. Die Stimmung ist super und obwohl ich im Herbst sonst eher auf ruhige Töne stehe, macht mich der Song einfach glücklich.

@Spotify | @Amazon | @iTunes | @YouTube

I See MONSTAS – Circles

Noch ein elektronischer Track und so gut. Ich habe von I See MONSTAS vorher noch nie etwas gehört, aber das hier macht in jedem Fall Lust auf mehr. Viel mehr! Wer da stillhalten kann, hat sie nicht mehr alle. Besonders gut, wenn man einen richtig schlechten Tag hat.

@Spotify | @Amazon | @iTunes | @YouTube

Tonbandgerät – Alles geht

Ach, Tonbandgerät. Sie sind mir in den letzten Jahren schon häufig mal über den Weg gestolpert, aber so richtig super fand ich das alles nicht. Mit Alles geht haben sie mich dafür umso mehr gepackt. Richtig, richtig cool.

@Spotify | @Amazon | @iTunes | @YouTube

Parov Stelar ft. Graham Candy – The Sun

Parov Stelar dürfte vielen ein Begriff sein, aber bisher ist der auch eher an mir vorbeigehuscht, doch The Sun ist einfach ein super Track. Auch für sonst eher verhaltene Elektrofreunde, wie ich finde.

@Spotify | @Amazon | @iTunes | @YouTube

Kwabs – Walk

Dürften auch die ein oder anderen schon mal im Radio gehört haben, aber der Typ ist einfach gut. Eine tolle Soulstimme aus Großbritannien mit einem Song, der sofort ins Ohr geht.

@Spotify | @Amazon | @iTunes | @YouTube

 

*Alle Amazon-Links sind Partnerlinks. 

You Might Also Like

2 Kommentare

  • Reply
    Wuchale
    2014/11/14 at 20:11

    Seeehr leiwandes Foto!

    • Reply
      staenkerliese
      2014/11/14 at 23:37

      Danke! Freut mich :)

    Kommentar hinterlassen