Vienna

VIENNA: LANE & MERRIMAN’S

lanemerrimans
Vor einigen Wochen war ich das erste Mal im Lane & Merriman’s, da ich bis dato sehr gute Dinge gelesen hatte und unbedingt mal den Burger dort ausprobieren wollte. 

Der Laden an sich ist recht überschaubar und teilweise für mich zu sehr darauf ausgelegt, nur Getränke auszuschenken. Wirklich gut essen kann man an den vorderen Tischen meiner Meinung nach nicht, weshalb ich sehr froh war, dass wir den Tisch doch noch wechseln konnten. Wir bestellten den Burger mit dem selbstgemachten Bun und den hausgemachten Pommes, zwei Bier und eine Rosenlimonade. Die Getränkeauswahl ist uns allgemein sehr positiv aufgefallen, da es gute Biere zur Auswahl gab und sie preislich auch im okayen Bereich lagen.

Als die Burger kamen, fiel uns recht schnell auf, dass die Portion zwar ausreichend war, aber dennoch ist der Preis von 12,50€ schlichtweg zu teuer für das, was man bekommt. Geschmacklich war alles okay, aber sowohl der Burger als auch die Pommes hätten noch ein bisschen Hitze vertragen. Ich mag meinen Burger zwar medium, aber nicht fast komplett roh und für 12,50€ erwarte ich einfach mehr.

Wirklich positiv aufgefallen ist mir allerdings die Bedienung, die sehr bemüht und freundlich war – da machte es auch nichts, wenn ein Bier mal nicht vorrätig war, da einem sofort gute Alternativen angeboten wurden.

Fazit: das Ambiente ist okay, Bedienung und Getränkeauswahl waren super, aber die Burger ließen für den Preis sehr zu wünschen übrig. Ich werde vermutlich nicht nochmal hingehen. Solltet ihr einen sehr guten Burger ausprobieren wollen, könnt ihr euch schon mal auf meinen nächsten Beitrag zu diesem Thema freuen. ;)

Lane & Merriman’s
Spitalgasse 3

1090 Wien
www.laneandmerrimans.com

 

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen