Beauty

BEAUTY FAVORITEN | JANUAR 2016

Beauty Favs 2016

Neues Jahr, neue Beautylieblinge! Nach Weihnachten, unserem Trip nach Warschau und meinem Geburtstag hatte ich einige neue Schätze, die in diesem Monat ausprobiert werden wollten. Viele von ihnen haben’s auch gleich auf meine Favoritenliste in diesem Monat geschafft!

Schon lange stand der originale Beautyblender auf meiner Wunschliste, aber ich konnte es vor mir nur schwer rechtfertigen, fast 20 Euro für einen Schwamm auszugeben. Ich hatte einige Dupes aus der Drogerie, die ich ganz okay fand, aber ich dachte mir immer: irgendwoher muss der Hype doch kommen? Also wanderte das gute Stück auf meine Weihnachtswunschliste und seitdem kann ich’s nur bestätigen: 20 Euro sind überteuert, aber das Ding wirkt Wunder. Er ist viel fluffiger als all seine Konkurrenten und seitdem ich ihn habe, stehen meine Pinsel in der Ecke.

Ein weiteres Geschenk war außerdem die Haute & Naughty Too Black Lash Mascara von MAC. Ich hatte vorher noch nie von ihr gehört und hätte sie vermutlich auch nie gekauft, zumindest nicht in der nicht-wasserfesten Variante. Allerdings muss ich sagen: einmal aufgetragen und schwupps, war ich verliebt! Sie macht tolle Wimpern und ist durch die zwei verschiedenen Bürstchen auch toll zum Trennen geeignet. Sobald sie leer ist, werde ich aber dennoch mal die wasserfeste Variante ausprobieren, damit ich auch nach langen Tagen nicht aussehe wie ein Panda. Auch ein neuer Lippenstift durfte Ende des Jahres bei mir einziehen, ebenfalls von MAC. Als ich hörte, dass eine Ellie Goulding Kooperation ansteht, habe ich mich sofort in Only You verliebt. Seitdem trug ich ihn fast täglich und er hat sich ziemlich schnell zu einem meiner liebsten MAC Lippenstifte gemausert.

Als ich über Silvester in Warschau war, standen außerdem zwei Shoppingausflüge ganz fix auf meiner Liste: Sephora und Inglot. Da Inglot eine polnische Marke ist, bekommt man die Produkte dort deutlich günstiger als in Deutschland oder Österreich. Ich habe den Ausflug also gleich genutzt und mir eine 10er Palette selbst zusammengestellt. Die Qualität der Lidschatten ist unglaublich toll und mit je 3 EUR auch verkraftbar. Die Verarbeitung, Farbauswahl und Pigmentierung kann locker mit Urban Decay mithalten! Als Grundierung verwende ich hierfür immer die NARS Eyeshadow Base und einen H&M Cream Eyeshadow. Letztere kann ich wirklich absolut empfehlen! Ich habe derzeit schon 3 Farben, da sie auch für meine öligen Lider absolut perfekt funktionieren. Die Farbe “Champers” ist derzeit mein absoluter Favorit, aber sie sind generell einfach super.

Bei Sephora habe ich lediglich einen neuen Pinsel mitgenommen, da ich von der Qualität der Eigenmarke bisher immer sehr begeistert war. Der Pro Airbrush Concealer Pinsel macht seinem Namen alle Ehre! Mit 20 EUR nicht ganz günstig, aber definitiv einer meiner besten Pinsel.

Meine liebste Foundation war in diesem Monat die Rimmel Lasting Finish Foundation, da nach der ganzen Futterei an Weihnachten und der Heizungsluft meine Haut etwas verrückt gespielt hat. Die Foundation hat eine mittlere bis starke Deckkraft und deckt vor allem Rötungen super ab. Gemeinsam mit dem beautyblender ein unschlagbares Team! Um nicht ganz so blass auszusehen, habe ich außerdem ziemlich oft das Max Factor Pastell Compact Blush in “Nude Mauve” verwendet. Sehr dezent, aber mit seinem leichtem Schimmer zaubert es ein wenig gesunde Farbe zurück ins Gesicht.

Was waren eure Lieblinge in diesem Monat? <3

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen